Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926527-0

Fax: 0228 926527-23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Köln Bonn eG

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Kick off
11.12.2017 - Save the Date für das KJA-Fußballturnier "Kick off"
Auszeit
22.11.2017 - besinnliche Tage im Advent. Jetzt anmelden.
Öffnungszeiten
29.08.2017 - Aktuelle Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle

After School Spirit

Religionspädagogische Angebote im Alltag der Schulkinderbetreuung

  • 17. März 2018
  • Pfarrheim an St. Josef, Bonn-Beuel

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Sek I- Schulen und OGSen,

die Fortbildung „After School Spirit“ zeigt, wie religionspädagogische Angebote in den Alltag der Schulkinder integriert werden können. Ihr könnt hier Neues und bereits Bekanntes ausprobieren und gemeinsam mit vielen Kolleginnen und Kollegen der KJA Bonn sicher auch viel Spaß haben. Wir planen für ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Deshalb bitten wir um eine Online-Anmeldung bis spätestens 6. Oktober 2016.

Bereits bei der Anmeldung muss jede/r sich für drei Workshops entscheiden. Zwei sind im Laufe des Tages möglich. Die Teilnahme an der Fortbildung wird von uns durch ein Zertifikat bescheinigt. Wir bieten die Fortbildung für Euch kostenfrei an. Jede/r teilnehmende MitarbeiterIn kann sich 3 Stunden Arbeitszeit für den Tag aufschreiben.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Fachbereich Jugendhilfe und Schule der Katholischen Jugendagentur Bonn gGmbH

 

Informationen

Ansprechpartner

Christiane Passbach
Bereichsleitung
0228 / 926 527 30
christiane.passbach@kja.de

 

Uwe König

Bereichsleitung

0228 / 926 527 46

uwe.koenig@kja.de

 

Tagesablauf

09:00      Ankommen, Stehcafé

09:30      Gottesdienst

10:30      Workshop-Phase I

12:00      Mittagessen

13:15      Workshop-Phase II

14:45      Reflexion

16:00      Abschluss und Ende

 

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Josef
Ecke Johann-Link-Straße/ An St. Josef
53225 Bonn-Beuel

 

Name, Vorname*
Einrichtung*
Funktion/Position*
E-Mail*
vegetarische Verpflegung erwünscht*
Ja
Nein
Mit der Veröffentlichung von Bildern, auf denen ich zu sehen bin, erkläre ich mich einverstanden**
Ja
Nein
Wunsch 1*
Wunsch 2*
Wunsch 3*
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

Workshops

Kreative Bibelarbeit mit Psalmen

Das Buch der Psalmen ist ein Schatz mit 150 unterschiedlichen Gebeten. Lob, Bitte, Dank, Klage und Vertrauen - kurz gesagt alle menschlichen Erfahrungen und Emotionen kommen hier zur Sprache. Finde Dein persönliches Psalmwort und gestalte es kreativ.
Eine Übung, die auch mit Kindern gut durchführbar ist.


Pfarrer Thomas Taxacher
Kreisjugendseelsorger Rhein-Sieg und Altenkirchen und Supervisor

 

"Jona ? ein Mann geht baden!" eine Bewegungs- und Erfahrungsreise

Mit Musik und Bewegung tauchen wir in die Welt von Jona ein und erleben Bibel damit hautnah. Meine Wurzeln und Tiefen biblisch entdecken.

Die Reise ist in der Praxis umsetzbar!


Bernward Siemes
Referent Jugendpastorale Angebote

 

Glauben in der Schule?

Wir sind Kirche! Schule als Lern-, Lebens- und Glaubensort junger Menschen!
Wo sind die Chancen? Wo sind die Grenzen?


Pfarrer Torsten Kürbig
Stadtjugendseelsorger Bonn und Schulseelsorger

 

"Haben Sie mal einen Moment..."

Gespräche zwischen Tür und Angel, nicht eingehaltene Vereinbarungen von Seiten der Eltern, Konfliktmanagement mit Kindern mal eben so ... - die alltäglichen Herausforderungen am Lern- und Gemeinschaftsort Schule.
Anhand von kurzen effektiven Interventionen aus dem systemischen Kommunikationsbereich arbeiten wir an praxisnahen Fallbeispielen und wenden diese an. Der systemische Ansatz ermöglicht den Wechsel des eigenen Blickwinkels und weitet damit die Wahlmöglichkeiten des eigenen Handelns.“


Pfarrer Wolfgang Pütz
Schulseelsorger und Supervisor

 

Von alten Geschichten in neuen Zeiten

Was bringt es uns heute, alte Geschichten mit Kindern zu lesen, zu hören, darüber nach zu denken? Besser als darüber nach zu denken ist es auszuprobieren! 
Unser Workshop öffnet uns die Tür, um selbst zu erleben, zu fühlen, zu verstehen, was die alten Erzählungen längst vergangener Zeiten mit uns modernen Menschen zu tun haben. Freut Euch auf eine bewegende Zeit miteinander und merkt, es bleibt nicht alles beim Alten!


Daniela Ossowski
Fachbereichsleitung Katechese und Spiritualität

 

Mit Kindern über Tod und Abschiednehmen sprechen können

Wenn Kinder sich plötzlich mit Abschiednehmen von liebgewonnenen Dingen und Personen beschäftigen müssen, wenn die Lebensbereiche Sterben und Tod den Kindern und Jugendlichen ganz nahe kommen, dann herrscht bei uns oft eine große Sprachlosigkeit.
Was in diesen Momenten wirklich wichtig ist, welche Fragen oftmals gestellt werden und wie wir uns - auch persönlich - darauf vorbereiten können. Darauf bemüht sich der Workshop zu antworten.


Kerstin Heimerzheim
Jugendreferentin Fachbereich Katechese und Spiritualität

 

Escape Rooms ? eine Methode mit religiösem Inhalt

1 Gruppe – viele Rätsel – 1 Ziel: in 60 Minuten aus einem Raum herauszukommen.

Die Aufgaben und Lösungen sind alle da - sie müssen nur gefunden und richtig kombiniert werden.

In diesem Workshop lernt ihr, wie ihr vor Ort mit einfachen Mitteln eigene Szenarien zum Thema Religion gestalten könnt. Mit viel oder wenig Aufwand.


Julia Meyer
Jugendreferentin

 

Pilgern für Einsteiger - Von der Idee zur Durchführung

Idee – Organisation – thematische Einstimmung – Kooperationspartner suchen – Impulse und Programm – Reflexion

Mit ganz praktischen Beispielen nähern wir uns in sechs Schritten dem Thema an. Pilgern ist eine Erfahrung, um Glauben mit allen Sinnen erleben. Deshalb eignet sich das Pilgern besonders auch für Kinder.


Delia Wiederer
Einrichtungsleitung

 

Neu ? Wertig - Upcycling

Ausgediente Dinge, Wegwerfartikel mit anderen Augen sehen und einen neuen Wert geben. Aus einer alten Konservendose wird vielleicht ein Insektenhotel und aus einem Marmeladenglas ein Seifenspender.
Zeit nehmen und über das „up“ ins Gespräch zu kommen.


Jutta Siebertz
Fachbereichsleitung Jugendhilfe und Schule

 

 

Erklär mir den Islam

Wie sieht die Sozialisierung der Kinder in islamischen Familien aus? Was ist überhaupt islamische Erziehung?
Nach einem kurzen Input-Referat steht der Referent für alle Fragen rund um den Islam und die islamische Erziehung zur Verfügung.

 

Mokhtar Bennoune
Ansprechpartner im Programm „Wegweiser“, Gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus, ehemaliger OGS-Mitarbeiter

 

Superhelden gibt es nicht nur im Fernsehen ?

Überall, auf der Straße, in unseren Familien, in der Gemeinde und nicht zuletzt in der Bibel finden wir Menschen die wahre Heldentaten vollbringen – und das ganz ohne fliegen zu können.
In diesem Workshop wollen wir ein paar von ihnen kennenlernen und unseren Helden mithilfe der Legobox, einer Kamera und einem Selfie-Drucker einen klassischen Comicstrip widmen.
Und wenn es euch gefallen hat, könnt ihr die Legobox später ausleihen und mit euren Kindern und Jugendlichen noch viele weitere Strips oder Stop-Motion Filme herstellen.

 

Daniela Abels
Jugendreferentin Katechese und Spiritualität