Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926527-0

Fax: 0228 926527-23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Bonn Rhein-Sieg

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Öffnungszeiten in den Sommerferien
19.07.2017 - Unsere Geschäftsstelle hat in den Sommerferien geänderte, bzw. gekürzte Öffnungszeiten:
Save the date: Jugend(nacht) im Dom am 23. September 2017
17.07.2017 - "Alle sollen eins sein" - Herzliche Einladung zu(r) Jugend(nacht) im Dom
music is the key
12.06.2017 - Ein Exerzitienwochenende für Sängerinnen und Sänger in Jugendchören im Erzbistum Köln. Mehr Informationen
Kreuzfahrt deluxe - all inclusive
08.06.2017 - Unser kleines Dankeschön an alle Jugendlichen, die sich ehrenamtlich in den Gemeinden vor Ort engagieren. Die Jugendreferentinnen und -referenten der KJA sagen DANKE für viel Engagement, Tatkraft und Begeisterung. Save the date!
Mini-Tabu 2017
29.05.2017 - Wir bauen uns unsere eigene Kinderstadt, mitten in Tannenbusch! Herzliche Einladung für alle Kinder im Alter von 8-12 Jahren 1 Woche voller Spaß , 21.-25. August 2017 (Montag-Freitag) Täglich Von 9 Uhr bis 17 Uhr

Und Action!

Eine Woche voller Action erwartete die 10 – 12 jährigen Jungs und Mädels, als sie in das Jugendzentrum Deichhaus kamen. Ferien zu Hause können richtig cool sein! Jede Menge Abwechslung und tolle Ausflüge ließen die Zeit verfliegen. Die Woche startete kreativ. Beim T-Shirt Graffiti kreierten die Teilnehmer ihren ganz eigenen Look. Dann eine kleine Planänderung wegen Regen – es ging in den Kinderpark, wo sich alle mal so richtig austoben konnten. Highlight der Woche war der Besuch eines Profiskaters. Volker Lux, der für die Kids aus Norddeutschland angereist ist, zeigte den Nachwuchs-Skatern die neusten Tricks auf dem Board. Begeistert waren die Kids auch vom "E-Board" – das motorisierte Skateboard wurde ausgiebig getestet. Neben Gleichgewicht halten lernten die Jungs und Mädels vor allem mutig zu sein und sich etwas zu trauen. So schaffte es der ein oder andere die Quarterpipe im Skatepark an der Luisenstraße zu bezwingen.  Das neu gewonnene Selbstbewusstsein kam den Kids auch im Hochseilgarten zugute, wo die Ferienspielaktion ihren Abschluss fand. "Gerne wieder!" meinen nicht nur die Kids, sondern auch die Betreuer, die eine tolle Truppe hatten!

Die Ferienspielaktionen des Jugendzentrums Deichhaus fand in Kooperation mit dem Amt für Kinder, Jugend und Schule der Stadt Siegburg statt. Weitere Informationen zu den Angeboten des Jugendzentrums gibt es unter: www.kja-bonn.de oder immer aktuell auf Facebook und Instagram.

Zurück