Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926527-0

Fax: 0228 926527-23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Bonn Rhein-Sieg

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Öffnungszeiten in den Sommerferien
19.07.2017 - Unsere Geschäftsstelle hat in den Sommerferien geänderte, bzw. gekürzte Öffnungszeiten:
Save the date: Jugend(nacht) im Dom am 23. September 2017
17.07.2017 - "Alle sollen eins sein" - Herzliche Einladung zu(r) Jugend(nacht) im Dom
music is the key
12.06.2017 - Ein Exerzitienwochenende für Sängerinnen und Sänger in Jugendchören im Erzbistum Köln. Mehr Informationen
Kreuzfahrt deluxe - all inclusive
08.06.2017 - Unser kleines Dankeschön an alle Jugendlichen, die sich ehrenamtlich in den Gemeinden vor Ort engagieren. Die Jugendreferentinnen und -referenten der KJA sagen DANKE für viel Engagement, Tatkraft und Begeisterung. Save the date!
Mini-Tabu 2017
29.05.2017 - Wir bauen uns unsere eigene Kinderstadt, mitten in Tannenbusch! Herzliche Einladung für alle Kinder im Alter von 8-12 Jahren 1 Woche voller Spaß , 21.-25. August 2017 (Montag-Freitag) Täglich Von 9 Uhr bis 17 Uhr

Team

Das Mitarbeiterteam besteht aus 16 Personen, das sich aus einer pädagogischen Leitung, einer pädagogischen Fachkraft pro Gruppe, einer Hausaufgabenkraft pro Klasse sowie einer Küchenkraft zusammensetzt. Es werden sowohl Fachkräfte wie Dipl. Sozialpädagoge/Innen, Erzieher/Innen, Arzthelfer/Innen als auch ergänzendes Personal im offenen Ganztag eingesetzt. Zum Aufgabengebiet der Gruppenteams zählt den Kindern einen strukturierten Tagesablauf anzubieten und die Kinder individuell, unter Berücksichtigung ihrer Begabung, zu fördern.

Die pädagogische Leitung der OGS ist vom Gruppendienst freigestellt. Zu ihren Aufgabengebieten gehören insbesondere die konzeptionelle Ausrichtung, Verwaltungs- und Koordinierungsaufgaben, personelle Verantwortung, die Kooperation mit der Schule und außerschulischen Bildungspartnern sowie die Vernetzung im Stadtteil.

Zusätzlich nehmen wir Schulpraktikanten oder Berufspraktikanten auf, die unsere Arbeit kennenlernen wollen und unser Team unterstützen.