Schule

Zusammenarbeit mit der Schule

Die Basis der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Schule und OGS ist der regelmäßige Austausch über die Kinder sowie über unsere Schule als Lern- und Lebensraum. Dieser regelmäßige Austausch zwischen Lehrerkollegium und OGS-Team gelingt insbesondere durch:

 

  • regelmäßige Besprechungen zwischen Gruppenleitern und Klassenlehrern sowie Schulleitung und pädagogischer Leitung
  • einen gemeinsamen pädagogischen Teamtag pro Schuljahr sowie gemeinsame Fortbildungen
  • die Teilnahme der pädagogischen Leitung an den Schulkonferenzen, Schulpflegschaftssitzungen und Arbeitsgruppen
  • Mitsprache und Stimmrecht der Schulvertreter im OGS-Rat
  • regelmäßigen Austausch mit dem Schulsozialpädagogen in den OGS-Dienstbesprechungen

 

Darüber hinaus gibt es bei Bedarf gemeinsame Elterngespräche bzw. -beratungen. Zusammen werden Festivitäten, Aktionen oder übergreifende Projekte geplant und durchgeführt. Dazu gehören z.B. der Adventsbasar, der Tag der offenen Tür oder die Einschulung.

Die Lehrer/innen leiten im Rahmen ihrer Förderstunden am Nachmittag Kurse oder unterstützen die Kinder bei der Lernzeit.