Offene Kinder- und Jugendarbeit

Kalle Jansen - Fachbereichsleitung

 

0228 / 926 527-69

kalle.jansen@kja.de

 

Offene Kinder- und Jugendarbeit bietet jungen Menschen im Alter von 6 bis einschließlich 30 Jahren Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, Entspannung, Begegnung und Bildung.

In ihren unterschiedlichen Formen fördert Offene Kinder- und Jugendarbeit das soziale Lernen, weckt Fähigkeiten und Begabungen, erteilt Unterstützung und vermittelt Hilfen durch Beratung, Schulung und Begleitung.
Insbesondere für Jugendliche mit Benachteiligungen im individuellen oder sozialen Bereich ist eine Förderung durch Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit bedeutsam, da hier vielfältige Möglichkeiten liegen, Angebote so zu gestalten, dass die Benachteiligungen verringert werden können.
Die Einrichtungen der Katholischen Offenen Kinder- und Jugendarbeit sind Häuser für alle sozialen Schichten, Altersgruppen, Nationalitäten und Konfessionen, in denen eigene Gestaltungsvorstellungen für alle Lebensbereiche entwickelt werden und Freizeit unter qualifizierter Anleitung verbracht werden kann.